040 / 81 99 1335 info@faszien-helden.de

Videosprechstunde

Für Neu-Patienten gibt es die Möglichkeit, eine kurze Videosprechstunde zu nutzen.

Achtung: Sollten Sie uns sowieso in unserer Praxis besuchen wollen, bietet Ihnen dieser Videotermin keinen Vorteil.

Viele Patienten sind unsicher, ob eine Faszientherapie angezeigt wäre. Leider können viele Therapeuten und Ärzte dazu auch keine weitere Auskunft geben, da die meisten medizinischen Ausbildungen, auch wenn es merkwürdig klingen mag, aus historischen Gründen keine tiefere Kenntnis vom modernen Verständnis von Faszien vermitteln.

Hierfür haben wir diese Videosprechstunde eingeführt. Sie können uns Ihr Anliegen und Ihre Beschwerden schildern, wir geben Ihnen aufgrund Ihrer Informationen und möglicherweise des Sichtbefundes eine Einschätzung, ob Ihre Beschwerden durch eine Veränderung Ihrer Faszien möglich/wahrscheinlich sind. Bitte bedenken Sie, dass für eine genauere Einschätzung das Ertasten (Palpation) des Gewebes notwendig ist. Viele fasziale Beschwerden sind aber relativ typisch, mit typischen Symptomen. Ihre Beschreibungen lassen häufig schon eine passable erste Einschätzung zu.

Vorgehen:

Sie klicken auf den Button „Videosprechstunde“ und werden auf Doctolib-Seite umgeleitet, unter der sie den Termin buchen können. Dort bitte das Feld Videosprechstunde markieren und eine Uhrzeit wählen.
Der gewählte Videosprechstunden-Termin bedeutet, Sie nehmen den Termin nicht in der Praxis, sondern online wahr (zum Beispiel von zu Hause aus oder einem anderen ruhigen Ort, an Ihrem PC, Tablet oder auch Ihrem Handy).

Termin online buchenDoctolib